Medizintechnik

Medizintechnik im Krankenhaus muss jederzeit störungsfrei funktionieren! Die Medizintechniker der Kreiskrankenhaus Freiberg Service GmbH sorgen dafür – verantwortungsvoll, sicher und wirtschaftlich.

Die Medizintechnik stellt im Krankenhaus eine wichtige Größe für ein reibungslos funktionierendes Gesamtsystem dar. Verfügbarkeit rund um die Uhr, absolute Präzision in für Patienten oft lebenswichtigen Funktionen sowie die Sicherheit im Betrieb stellen hohe Anforderungen an Installation und Wartung medizintechnischer Einrichtungen und Geräte. Letztlich hängen Gesundheit und Leben der Patienten davon ab. Medizingeräte müssen aber auch wirtschaftlich eingesetzt werden. Denn nur so können Krankenhäuser heute dem Kosten- und Wettbewerbsdruck im Gesundheitswesen standhalten und gleichzeitig mit der rasanten Entwicklung medizinischer Verfahren Schritt halten.

Schwerpunkte der Medizintechnik
  • Beratung/ Auswahl/ Beschaffung von medizinischen Geräten unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • First Line Service bei Ausfall von Geräten und Systemen Einarbeitung/ Schulung der Anwender bei Inbetriebnahme neuer Medizintechnik
  • Überwachung/ Durchführung von Prüfungen, sicherheitstechnischen Kontrollen, Eichungen
  • Durchführung von Reparaturen/ Beschaffung von Ersatzteilen und Zubehör
  • Erstellung/ Führung und Dokumentation des gesamten Gerätebestandes des Krankenhauses

Ansprechpartner

Tim Walther
Tim Walther

Teamleitung Medizintechnik