Facharztpraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frauenheilkunde und Geburtshilfe Sandy Beyer

Sandy Beyer, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe praktiziert im MVZ-Freiberg in Kooperation mit den Beleghebammen des Kreiskrankenhauses Freiberg.

Facharztpraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Sandy Beyer
Donatsring 20
Zugang über Elisabethstraße (barrierefreier Zugang zur Praxis)
Tel.: 03731  77 2873
Fax: 03731  77 2875

Für Ihren ersten Arztbesuch füllen Sie bitte den Anamnesebogen aus und bringen Sie ihn zum Termin mit.
Download Anamnesebogen

wichtige Mitteilung

Sehr geehrte Patienten,

aus gegebenem Anlass, bitten wir Sie von unnötigen Arztbesuchen abzusehen.

Gesunde Patienten mit einem Termin zur Vorsorgeuntersuchung können sich telefonisch einen neuen Termin vereinbaren.

Waren Sie in den letzten 14 Tage in einem Risikogebiet (beachten Sie hierfür bitte die aktuellen Meldungen des RKI) oder hatten Sie Kontakt zu einem positiv getesteten COVID-19 Patient, sind Sie verpflichtet sich unaufgefordert beim
Gesundheitsamt Tel.: 03731 7996823 zu melden und deren Anweisungen umzusetzen.

Haben Sie Fieber, Husten und Schnupfen: bitte rufen Sie in der Praxis an! Bleiben Sie telefonisch erreichbar für weitere Absprachen.

Vielen Dank

Praxisurlaub

10.08 - 28.08.2020
26.10 - 30.10.2020

 

 

Sprechzeiten

Auf Grund der aktuellen Situation kommt es zu kurzfristigen Änderungen der Öffnungszeiten, die der jeweiligen Situation angepasst wird.  
Wir bitten Sie sich telefonisch in der Praxis über die Sprechzeiten zu informieren.  
Montag 07:30 - 12:00 Uhr und ambulante Operationen
Dienstag 07:30 - 12:00 Uhr und 13:00 – 17:30 Uhr - inkl. Teenagersprechstunde -
Mittwoch 07:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:00 Uhr und 12:30 – 15:00 Uhr - inkl. Teenagersprechstunde
Freitag 07:30 - 12:00 Uhr und stationäre Operationen

offene Sprechstunden

Montag bis Freitag        8.00-9.00 Uhr

 

Ab September 2019 sind wir über das TSVG verpflichtet, Ihnen eine offene Sprechstunde anzubieten.

Dies beinhaltet, dass Kassenarztpraxen einen bestimmten Zeitraum festlegen, in dem Patienten ohne vorherige Terminvereinbarung in der Praxis untersucht oder behandelt werden können.

Bitte beachten Sie, dass Sie ggf. in Abhängigkeit von der Inanspruchnahme der offenen Sprechstunde nicht am selben Tag angenommen werden können. In diesem Fall müssen Sie es an einem anderen Tag erneut versuchen.

Ferner besteht kein Anspruch auf eine Annahme, sondern wird individuell je nach Ihren Beschwerden, der Inanspruchnahme sowie Auslastung der offenen Sprechstunde entschieden.

Lernen Sie unser Team und die Praxis kennen