Ambulanz für Corona-Abstriche

Teststelle für Patienten mit Corona-Verdacht

  • nach Terminvergabe, telefonische Anmeldung unter: 03731 77-1923
Teststelle für Patienten mit Corona-Verdacht

Fieberambulanz

Corona- und Grippediagnostik

Seit dem 25. März 2020 wird am Kreiskrankenhaus Freiberg eine ambulante Anlaufstelle für Corona-Verdachtsfälle betrieben. Personen können sich am Kreiskrankenhaus Freiberg auf das Corona-Virus testen lassen. Die Testung erfolgt in der separat eingerichteten "Notfallaufnahme für Infektionserkrankungen". Bitte folgen Sie dem roten Koffer.

Aktuell werden folgende Personengruppen getestet:

  • Personen mit akuter Symptomatik (Akutsprechstunde)
  • auf Anordnung des Gesundheitsamtes
  • auf Anordnung des Hausarztes
  • Personen, die einen Negativ-Nachweis benötigen (Achtung: Selbstzahler!; derzeit nimmt die Testauswertung 3-4 Tage in Anspruch)

Personen mit akuter respiratorischer Symptomatik, wie Husten, Fieber, etc. wenden sich bitte an Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt!

Öffnungszeiten

Ambulanz für Corona-Abstriche

  • nach Terminvergabe, telefonische Anmeldung unter: 03731 77-1923
  • NEU: Akutsprechstunde wochentags von 8.00 - 9.30 Uhr

Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu anderen wartenden Personen und halten Sie auch Ihre Krankenversicherungskarte bereit!