Jobs & Karriere

Unsere aktuellen Stellenangebote

Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d)

Einrichtung:
Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH
Anstellung:
Teilzeit
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kontakt:

Peggy Oswald
komm. Leiterin für Personal und Recht

Telefon: 03731/77-2280

Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d)

Das Unternehmen

Die Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden werden in allen Kliniken Studenten und Famulanten ausgebildet. Die ordnungsgemäße Versorgung der Patienten unserer Einrichtung ist die zentrale Aufgabe der Krankenhausapotheke. Zu den bekannten pharmazeutischen Aufgaben gehören u.a. Stationsbegehungen, Beratung und Information zu Arzneimitteln und Medizinprodukten und die Mitgliedschaft in der Arzneimittelkommission. Da die Arzneimitteltherapie einem hochkomplexen Prozess gleicht, unterstützt der Krankenhausapotheker die Ärzteschaft bei der Optimierung der Arzneimitteltherapie.

Bei der regelmäßigen Teilnahme an Visiten oder Kurvenvisiten werden Medikationspläne auf mögliche Wechselwirkung zwischen den verschiedenen Arzneimitteln und auf Complaince-fördernde Einnahmeschemata überprüft. Die Apotheker sind Teil des ABS-Teams.

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Herstellung von Rezepturen und Defekturen
  • Prüfung von Ausgangsstoffen
  • Fertigarzneimittelprüfungen
  • pharmaökonomische Beratung von Ärzten und Pflegepersonal
  • patientenorientierte Arzneimittelversorgung (KKH Freiberg und Fremdhäuser)
  • EDV-gestütztes Apothekenmanagement, Securpharm

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Berufsabschluss als Pharmazeutisch-technischer Assistent (m/w/d)
  • Erfahrungen im Bereich der klinischen Pharmazie sind von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Weil wir Ihr Engagement sehr zu schätzen wissen, belohnen wir es natürlich auch mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag M/W/I Sana, bieten Ihnen einen modernen, anspruchsvollen Arbeitsplatz mit einer fachspezifischen und strukturierten Einarbeitung sowie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team. Außerdem erhalten Sie von uns die Möglichkeit zur ständigen Fort- und Weiterbildung. Darüber hinaus gewähren wir einen Zuschuss zu Ihren Kinderbetreuungskosten sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Gern können Sie Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld im Rahmen einer Probearbeit kennen lernen.

Neben einer Vielzahl an Freizeit- und Wohnmöglichkeiten bietet Freiberg als lebendige Universitätsstadt eine hervorragende Verkehrsanbindung. Eine Pendelmöglichkeit mit PKW oder Bahn nach Dresden besteht: die Landeshauptstadt an der Elbe (Entfernung ca. 40 km) ist mit dem Zug in 30 Minuten zu erreichen. Chemnitz und das naturverbundene Erzgebirge mit umfangreichen Freizeit- und Wintersportmöglichkeiten sind nicht weit entfernt und auch Prag ist in wenigen Stunden erreichbar.

 

Sie haben vorab noch Fragen?

Frau Peggy Oswald beantwortet sie Ihnen gerne:

Telefon 03731 77-2280 | peggy.oswald@vge-mittelsachsen.de

 

Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang: bewerbung@vge-mittelsachsen.de

Vereinigte Gesundheitseinrichtungen Mittelsachsen GmbH

Personalabteilung

Donatsring 20

09599 Freiberg

 

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: kkh-freiberg.de