Kreiskrankenhaus Freiberg

Arbeiten im Funktionsdienst

Die Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 350 Betten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden werden in allen Kliniken Studenten und Famulanten ausgebildet. Es verfügt über zehn Fachabteilungen und versorgt jährlich rund 17.200 Patienten stationär und über 29.000 Patienten ambulant.
Wir leben Veränderung zum Wohl unserer Mitarbeiter. Um unsere Teams im Pflege- und Funktionsdienst weiter zu entlasten, erweitern wir unser Team im Zentral-OP, auf der Intensivtherapiestation und in der Notaufnahme.

Der Zentral-OP
  • Fünf OP-Säle und ein OP-Saal für ambulantes Operieren
  • etwa 9.200 Operationen pro Jahr
  • Weiterbildung zur/m Fachkrankenschwester/-pfleger  Operationsdienst möglich
  • aufgrund der Vielfalt der Fachgebiete abwechslungsreiche Tätigkeiten
Die Intensivtherapiestation
  • 12 Betten
  • Interdisziplinäre Intensivtherapiestation
  • Bieten unterschiedliche Dialyseverfahren an
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung wird vorausgesetzt
  • Möglichkeit zur Fachweiterbildung Anästhesie und Intensivmedizin
Die Notaufnahme
  • Moderne Notaufnahme mit breiten Behandlungsmöglichkeiten
  • Sechs standardisierten Behandlungsräume und zwei ATLS-Schockräume
  • voll digitalisierte Notaufnahme: alle Behandlungsschritte werden digital erfasst und die Ergebnisse medizintechnischer Untersuchungen fließen digital ein

Bereichern Sie unser engagiertes Team. Es lohnt sich. Neben einer vertrauensvollen Zusammenarbeit erwartet Sie bei uns:

  • ein moderner und anspruchsvoller Arbeitsplatz
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein kooperatives Team und kurze Wege
  • Sana-Tarifvertrag mit 38,5 Stundenwoche (ab Januar  2020)
  • 30 Tage Urlaub und ein zusätzlicher Tag Urlaub fürs Umkleiden
  • Optionsmodell „40:40“ für Mitarbeiter in Pflege- und Funktionsdienst: Wer 40 Stunden pro Woche arbeitet, bekommt 40 Tage frei!
  • Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten
  • Übernahme der Mietkosten in den ersten sechs Monaten
  • Umzugskosten-Zuschuss von 4.000 Euro
  • Erfolgsbeteiligung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Portal mit Rabatten für viele Lebensbereiche (von Auto über Fitness-Studio und Reisen bis Technik)
  • Arbeiten in einer lebendigen Universitätsstadt mit einer Vielzahl an Kultur-, Freizeit- und Wohnmöglichkeiten

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Schicken Sie uns einfach ein kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an bewerbung@kkh-freiberg.de und wir melden uns bei Ihnen.

Ansprechpartner

Peggy Oswald
Peggy Oswald
Tel.: 03731 77-2280