Praktisches Jahr

Ihr PJ in Freiberg

In unserem Hause können Sie ein oder mehrere Tertiale des Praktischen Jahres in den Fächern Anästhesie, Chirurgie (Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie), Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Neurologie, Pädiatrie oder Urologie ableisten. Die Vergabe und Zuteilung zu den Akademischen Lehrkrankenhäusern erfolgt anhand der PJ-Anmeldung durch die TU Dresden.

Unser Krankenhaus

  • Schwerpunktkrankenhaus
  • Lehrkrankenhaus seit 2010
  • DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) zertifiziert
  • Alle zehn Hauptabteilungen bieten Plätze für PJ-Studenten 
  • Überschaubare Klinikgrößen (7-25 Ärzte) mit breitem Spektrum
  • Studenten sind sehr willkommen und als Kollegen geschätzt

Lehrinhalte und -angebote

  • Individuelle und persönliche Betreuung durch einen Mentor
  • Lehrvisiten in der gewählten Klinik und auf der interdisziplinären Intensivstation
  • Fachspezifischer theoretischer Unterricht 
  • Fächerübergreifender Unterricht wöchentlich 
  • Telemedizinisches Tumorboard
  • Betreuung eigener Patienten => Entwicklung eigener Fertigkeiten hat hohe Priorität!!

Unterstützung

  • Aufwandsentschädigung 373 €/Monat für den gesamten Zeitraum
  • Auf Wunsch Möglichkeit der Fahrgemeinschaften DD-FG
  • Bei Bedarf kostenlose Unterbringungsmöglichkeiten

Wir wünschen uns

Interessierte und begeisterungsfähige Kollegen,

  • die Freude an der Arbeit an einem Klinikum mittlerer Größe mitbringen,
  • die auf persönliche Betreuung Wert legen,
  • die den Schwerpunkt ihrer Ausbildung in der Tätigkeit am Patienten sehen, 
  • mit der Bereitschaft, sich aktiv in ihre Ausbildung einzubringen.

Was bieten wir Ihnen noch?

  • Dienstkleidung wird gestellt
  • Parken auf dem Krankenhausgelände zum Mitarbeitertarif
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • kostenloses Mittagessen in unserer Mitarbeiter-Cafeteria 
  • Mitarbeiterrabatt in unserer Krankenhaus-Apotheke