Jobs & Karriere

Werden Sie Teil eines starken Teams!

Sie suchen eine neue Aufgabe, eine anspruchsvolle Herausforderung oder eine (Wieder-) Einstiegsmöglichkeit in Medizin, Pflege oder Administration?

Was kann Ihnen das Kreiskrankenhaus Freiberg bieten?

  • verantwortungsvolles, gestalterisches Arbeiten in offener und moderner Arbeitsatmosphäre
  • günstige Arbeitsbedingungen
  • vertrauensvolle, partnerschaftliche Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen
  • Fort- und Weiterbildungsprogramme
  • zusätzliche Altersversorgung
  • eine Mitarbeiter-Cafeteria
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche auf dem freien Wohnungsmarkt
  • Mitarbeiterrabatt in unserer Krankenhaus-Apotheke

Wenn Sie Interesse haben, schauen Sie sich doch in unseren aktuellen Stellenangeboten unter der entsprechenden Rubrik einmal um, ob ein passendes Angebot für Sie dabei ist.

Medizinisch-Technische Radiologieassistent/in (MTRA) gesucht

An der an das Kreiskrankenhaus Freiberg per Kooperationsvertrag angeschlossenen Radiologischen Praxis ist ab sofort die Stelle einer Medizinisch-Technischen Radiologieassistentin (MTRA), möglichst mit CT-Kenntnissen, in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Die Radiologische Praxis ist voll digitalisiert und bietet neben konventionellem Röntgen auch Mammographie, Ultraschall, Computertomographie und MRT für ambulante und stationäre Patienten an.

Die Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten zur Absicherung des radiologischen Bereitschaftsdienstes für das KKH Freiberg einschließlich der Notfallambulanz ist notwendig.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Radiologische Praxis Freiberg
z.Hd. Dr. Weise
Donatsring 20
09599 Freiberg

Beleghebamme gesucht

Das Beleghebammenteam des Kreiskrankenhauses Freiberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Kollegin, die im Team Frauen rund um die Geburt begleiten möchten.

Es werden ca. 700 Geburten im Jahr betreut und mit festem Einsatzplan in einer Partnerschaft mit Poolauszahlung gearbeitet.

Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail: beleghebammen@kkh-freiberg.de oder per Telefon: 03731 77-2641.