Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

29.06.2021, Freiberg

Sonntagsvorlesung im Kreiskrankenhaus Freiberg am 4. Juli 2021

Notfälle auf Reisen – Wie kann ich den Urlaub retten?

Dr. med. Andreas Fichtner
Ärztlicher Leiter Notfall- und OP-Management/ Notfallaufnahme

Pünktlich zum Start in die Ferien informiert das Kreiskrankenhaus Freiberg in einer Sonntagsvorlesung zum Thema Notfälle auf Reisen. Auch wenn in diesem Jahr vermutlich große Flugreisen in ferne Länder eher die Ausnahme bleiben, sollte man dennoch auch in deutschen Gefilden gut vorbereitet sein, damit die schönste Zeit im Jahr sorgenfrei verbracht werden kann. Neben Kleidung und Accessoires gehören genauso Schmerztabletten und Durchfallmittel ins Gepäck. Denn nichts ist unangenehmer, als krank im Hotelbett – oder auch zuhause – zu liegen, anstatt in der Sonne am Pool. Sie haben für diesen Sommer noch keine große Reise geplant? Dann nutzen Sie doch die Zeit zur optimalen Vorbereitung – denn die nächste Fernreise kommt bestimmt und dann sind Sie bereits bestens informiert.  

Dr. Andreas Fichtner, Ärztlicher Leiter Notfall- und OP-Management, gibt einen Überblick über gängige Reisenotfälle und berichtet wie der Reisende Erkrankungen im Urlaubsland oder zuhause vorbeugen, diese erkennen und gegebenenfalls selbst behandeln kann. Er informiert zu weiteren Tipps und Tricks für einen komplikationsfreien Urlaub.

Zu den beliebtesten Reisezielen zählten vor der Covid-Pandemie auch tropische Gebiete wie Bali, Phuket oder Dubai. Sicher wird uns schon bald wieder das „Reisefieber“ packen. Doch hier empfiehlt es sich, rechtzeitig im Vorfeld eine reisemedizinische Beratung einzuholen. Welche gesundheitlichen Risiken den Reisenden insbesondere in wärmeren Gebieten erwarten, ist auch ein Thema dieser Sonntagsvorlesung.

Die Sonntagsvorlesung findet am 4. Juli 2021, 10 Uhr, im großen Konferenzraum (1. Etage Restaurant) des Kreiskrankenhauses Freiberg statt. Es sind noch Plätze frei. Interessierte können sich telefonisch oder per E-Mail anmelden (Telefon: 03731 77-2845 oder per E-Mail unter marketing@vge-mittelsachsen.de). Die Teilnahme am Patientenforum ist kostenfrei. Einlass erfolgt entsprechend der aktuell gültigen Corona-Hygieneregeln mit Kontaktliste und tagesaktuellem negativem Test / Impfung / Genesungsbescheinigung.

Kontakt

Ansprechpartner
Dr. med. Andreas Fichtner
Ärztlicher Leiter Notfall- und OP-Management

 

Pressekontakt
Dr. Ulrike Träger • Marketing/ Öffentlichkeitsarbeit
Donatsring 20 • 09599 Freiberg
Telefon 03731 77-2845 • E-Mail ulrike.traeger@vge-mittelsachsen.de