Kreiskrankenhaus Freiberg gemeinnützige GmbH
Header Kreiskrankenhaus Freiberg Kreiskrankenhaus Freiberg
Impressum   |   Sitemap   |   Schriftgröße   A   A   A       Suchen
Kinderchirurgie

 

Die Kinderchirurgie ist als Fachabteilung des Kinderzentrums am Krankenhaus Freiberg fester Bestandteil der Klinik für Chirurgie. Das Fach hat an unserem Haus eine lange Tradition, die durch eine eigene Kinderchirurgische Sprechstunde durch einen Facharzt für Kinderchirurgie ergänzt wird. Dank einer leistungsfähigen Klinik für Anaesthesie behandeln wir Kinder von Geburt an chirurgisch.

 

Kinder, die an einer chirurgischen Krankheit leiden, werden im Kinderzentrum des Hauses behandelt. Hier arbeiten Pädiater, Kinderurologen, HNO-Ärzte und Kinderchirurgen eng zusammen.


''

 

 

Das Zentrum ist modern ausgerüstet, bietet Kindern und Jugendlichen in 2 und 3-Bettzimmern alle Möglichkeiten der Gesundung. Speziell ausgebildete Kinderkrankenschwestern kümmern sich um das Wohl der kleinen Patienten. Fernsehen, eine Spielecke, psychologische und soziale Betreuung sind gegeben.

 

Sehr kleine Säuglinge werden auf der Neugeborenen-Station separat behandelt.

 

Für alle Kinder besteht die Möglichkeit, Ihre Eltern über 24 Stunden bei sich zu haben. Wir ermöglichen es durch zugestellte Betten im Krankenzimmer, aber auch durch krankenhauseigene Hotelzimmer.

 

 

''
''

 

 

Kinderchirurgisch behandeln wir folgende Krankheitsbilder:


  • Im Kopfbereich Ohranhängsel und Dermoide
  • Im Halsbereich Zysten und Fisteln, Schilddrüsenerkrankungen, Lymphknotenvergrößerungen
  • Am Magen Pylorusengen
  • Mißbildungen und Erkrankungen des Darmes (z.B. Ileus, Darmperforation, Peritonitis, Appendizitis)
  • Leistenbruch, Hydrocele (Wasserbruch), Nabelbruch
  • Erkrankungen der Milz
  • Hodenhochstand, Phimose, Labiensynechie, Hypospadie
  • Kindertraumatologie (alle Frakturen)
  • Narbenkorrekturen, Syndactylie
  • Verbrennungen kleineren Ausmaßes

 

© 2018 - Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap   |   Impressum   |   Seite drucken