Kreiskrankenhaus Freiberg gemeinnützige GmbH
Header Kreiskrankenhaus Freiberg Kreiskrankenhaus Freiberg
Impressum   |   Sitemap   |   Schriftgröße   A   A   A       Suchen
Bereiche

Unsere Klinik verfügt über 26 Planbetten, davon 8 Betten für Früh- und kranke Neugeborene.

Die Stationen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin befinden sich im Haus 1 und 2 des Krankenhauses.

 

Auf der Station 5 (2. Stockwerk, Haus 2, Neonatologie) werden Früh- und kranke Neugeborene sowie junge Säuglinge betreut. Diese Station befindet sich in unmittelbarer Nähe des Kreißsaales.

 

Auf der Station 4 (3. Stockwerk, Haus 1) werden Säuglinge, Kinder und Jugendliche sowohl mit kinderärztlichen als auch kinder-chirurgischen und -urologischen sowie HNO - ärztlichen Erkrankungen behandelt.

 

Kinderärztliche Notfälle außerhalb der Sprechzeiten der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte und außerhalb des Kinderärztlichen Bereitschaftsdienstes werden in der Notfallambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (3.Stockwerk, Haus 2) durch den diensthabenden Arzt der Klinik versorgt.

 

 

Spielecke ''

 

Diagnostik auf Überweisung von Kassenärzten

 

(Fachärzte für Kinderheilkunde, Allgemeinmedizin und Praktische Ärzte)

 

  • Ultraschalldiagnostik des Abdomens, der Nieren und der ableitenden Harnwege sowie des Schädels und der Schilddrüse

 

 

Mit den entsprechenden Überweisungsscheinen können die Patienten über das

Zentrale Belegungsmanagement

 

Kontakt

Montag bis Donnerstag    8.00 - 18.00 Uhr

Freitag                                  8.00 - 14.00 Uhr

Telefon:  03731/ 77 28 90  angemeldet werden.
Die Sprechstunden finden im Bereich der Klinikaufnahme statt.

Frau Sterba, die Psychologin unserer Klinik, bietet eine Gesprächstherapie zur Krankheits- und Schmerzbewältigung an.
Termine sind mit ihr persönlich zu vereinbaren. Telefon: 03731/ 77 21 99

 

© 2018 - Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap   |   Impressum   |   Seite drucken