Kreiskrankenhaus Freiberg gemeinnützige GmbH
Header Kreiskrankenhaus Freiberg Kreiskrankenhaus Freiberg
Impressum   |   Sitemap   |   Schriftgröße   A   A   A       Suchen
Bauchspeicheldrüse

Pankreastumoren

 

Bösartige und gutartige Tumore der Bauchspeicheldrüse sind immer eine Indikation zur Operation.

 

Zu diesen Indikationen gehören auch Zustände chronischer Pankreatitis mit nicht beherrschbaren Schmerzzuständen.

 

Endoskopie, Endosonografie, Computertomografie und Magnetresonanztomografie sind die wesentlichen diagnostischen Schritte, um die vorliegende Veränderung einzugrenzen und zu lokalisieren.

 

 

Je nach vorliegendem Befund muß bei einem bösartigem Tumor im Kopf der Bauchspeicheldrüse dieser und der Zwölffingerdarm entfernt werden, liegt der krankhafte Prozess im Mittelteil oder im Schwanzteil der Drüse erfolgt eine Pankreaslinksresektion.

 

Bei chronischen Entzündungen im Kopfbereich der Bauchspeicheldrüse führen wir eine duodenumerhaltende Pankreaskopfresektion durch,

bei Erweiterungen des Gangsystems oder bei der Bildung von Zysten bieten wir Drainageverfahren an, bei denen der Abfluß über eine ausgeschaltete Dünndarmschlinge ermöglicht wird.

 

Nach diesen Operationen ist postoperativ ein Aufenthalt auf der Intensivstation notwendig.


OP

© 2018 - Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap   |   Impressum   |   Seite drucken